SKI-CLUB BRÜHL
Startseite Ski-Club Brühl
Wir über uns
Mitgliederinformationen
Unser Sportangebot
Veranstaltungen & Reisen
Ski-Club Brühl Fotoalbum
Vorstand & Kontakt
Unsere Übungsleiter
Presse
Links
Impressum

148978 
 
Bergpanorama
Pressemitteilung vom 08.05.2016:
Ski-Club Brühl auf Wanderschaft
8.5.2016 Ski-Club Brühl auf Wanderschaft
[Bild anklicken zum Vergrössern]
Zum 28. Mal fand die Vatertagswanderung des Brühler Ski-Clubs statt. Mit 48 Teilnehmern führte Bodo Püschel die Wanderer vom Bahnhof Nettersheim ca. 3,5 km auf Waldwegen immer leicht bergauf. Dort erreichte man die Ruinen einer kleinen römischen Tempelanlage (ca. 2. Jh. n. Chr.) nahe dem Ort Zingsheim. Im weiteren Verlauf ging es vorbei an einem alten fränkischen Friedhof (ca. 3. – 4. Jh. n. Chr.). Vorbei an einer versteckten Felsenpartie „Rummerschlegel“ (ca. 550 m über NN) erreichte man in der Nähe des Ortes Keldenich das Bauerncafe „Em Höhnerstall“, in einer noch intakten landwirtschaftlichen Aussiedlerhof integriert. „Em Höhnerstall“ konnte man sich mit kleinen Gerichten und natürlich, wie es zu einem Café gehört, mit selbst gebackenen Blech-, Obst- oder Sahnekuchen stärken, denn hier hatte man schon mit rund 10,5 km weit mehr als die Hälfte der gesamten Wegstrecke geschafft.
Nach der Mittagsrast waren dann noch rund 4 km zurückzulegen, bis die Gruppe den Bahnhof Urft erreichte um mit der Bahn die Heimreise antreten zu können. Nach erwanderten rund 15 Kilometern, bei sonnigem Wetter, gelben Rapsfeldern und bunten Wiesen fuhr man gut gelaunt zurück nach Brühl.